Maßnahme- und Erschließungs­trägerschaft

Im Bereich Maßnahme- und Erschließungsträgerschaft koordiniert und begleitet die Sloim GmbH die Erschließungsmaßnahmen bei der Entwicklung von Bauland. Angefangen bei der konzeptionellen Begleitung von Bebauungsplänen bis zur abschließenden Vermarktung von Hochbaumaßnahmen.

Im Prozess der Ortsentwicklung übernimmt das Unternehmen Sloim GmbH in Zusammenarbeit mit Planern, technischen Projektsteuerern, ausführenden Firmen und Behörden die koordinierende Position. Als Schnittstelle zwischen Kommune und Immobilienwirtschaft fungiert die Sloim GmbH als leitende Organisationsstelle.

Auf einen Blick

  • Begleitung von B-Plan-Verfahren für die Immobilienwirtschaft und Kommunen
  • Koordination von Bodenordnungen und Umlegungen von Grundstücken innerhalb von Bebauungsplangebieten
  • Koordination der Planung für die öffentliche Erschließung
  • Kaufmännische Projektleitung und Koordination der öffentlichen Erschließungsarbeiten
  • Entwicklung von Nahversorgungszentren innerhalb von Wohngebieten
  • Begleitung von archäologischen Arbeiten bei der Sicherung von Bodendenkmälern
  • Schaffung von Ausgleichsflächen in Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde und Landschaftsplanern, Koordination von Kampfmitteluntersuchungen auf Grundstücksflächen
  • Leitung Standortmarketing
  • Honorar nach Vereinbarung zzgl. ges. USt.

 

Referenzbeispiele: Entwicklung und Erschließung der Wohngebiete Zauberwinkel und Seewinkel

  • Auf einer Gesamtfläche von circa 250.000 Quadratmetern (120.000 Quadratmetern im Seewinkel und 130.000 Quadratmetern im Zauberwinkel)
  • Auf den Flächen kamen zur Errichtung:
    – Insgesamt 102.000 Quadratmeter Geschossfläche für ca. 3.000 Bewohner
    – 260 Reihen-, Doppel-, Einfamilienhäuser zuzüglich Geschosswohnungsbau im Zauberwinkel
    – 300 Reihen-, Doppel-, Einfamilienhäuser zuzüglich Geschosswohnungsbau im Seewinkel
  • Entwicklung eines Nahversorgungszentrums mit den Projektbeteiligten. Derzeitige Nutzer: EDEKA-Markt, dm, Geschäft für Tiernahrung und Ladengeschäft mit Friseur
  • Konzeption einer Hundewiese für den Auslauf der Hunde ohne Leinenzwang. (Einzigartig für den Landkreis Ebersberg)

 

Kontakt
 

[rev_slider met]